Proteine

Proteine

… ist die chemische Bezeichnung für Eiweiß, ein aus Aminosäuren aufgebauter einfacher Eiweißkörper. Proteine werden auch die „Bausteine des Lebens“ genannt, da sie die Struktur der Körperzellen erhalten und sind Eiweißstoffe des Blutes. Findet man Eiweiß im Urin ist das immer ein „Alarmzeichen“, weil dies bedeutet, dass eine Entzündung vorliegt und/oder ein Defekt der Nieren. Beim Multiplen Myelom kann mit diesem Laborwert die Diagnose gestellt werden und man kann den Verlauf der Erkrankung nachvollziehen. Denn die durch Myelomzellen produzierten vermehrten Leichtketten, bestehend aus Proteinen, verstopfen und schädigen damit die die Niere.

« Zurück