Granulozyten

Granulozyten

… sind eine Untergruppe der Leukozyten. Man unterscheidet neutrale, eosinophile und basophile Granulozyten. Sie sind verantwortlich für die Immunabwehr des Körpers. Sind sie vermehrt im Blut zu finden, liegt eine Infektion oder Entzündung vor. Bei zu wenigen Granulozyten (Granulozytopenie) ist eine Infektionsgefahr besonders groß und kann lebensgefährlich sein. Die mangelnde Bildung dieser Zellen kann durch einen Defekt im blutbildenden Knochenmark entstehen – wie beim Multiplen Myelom – oder als Nebenwirkung diverser Medikamente.

« Zurück