Eosinophile Granulozyten

Eosinophile Granulozyten

… sind die zahlenmäßig zweitkleinste Untergruppe der Leukozyten und werden im Knochenmark gebildet. Den Namen verdanken sie der Tatsache, dass sie den Farbstoff Eosin aufnehmen. Es sind Fresszellen, die vorwiegend Parasiten eliminieren, also für die Immunabwehr sehr bedeutend sind.

« Zurück