Anämie

Anämie

… auch Blutarmut genannt. Eine Anämie ist ein Mangel an roten Blutkörperchen, die als Folge der Myelom-
Erkrankung durch die Störung der Blutbildung im Knochenmark entsteht. Hat man eine Anämie, fühlt man sich matt und sieht blass aus, bekommt Sehstörungen, Schwindel oder Herzschwäche.

« Zurück