Albumin

Albumin

… ist einer der kleinsten Eiweißstoffe (Proteine) im Blut. Ihm kommt die wichtige Rolle zu, die Flüssigkeit in Blut und Gewebe im Gleichgewicht zu halten. Es kann ansonsten wasserunlösliche Stoffe an sich binden, sie so transportieren und an das Gewebe abgeben, wie z. B. Medikamente, freie Fettsäuren, Kalzium, Magnesium u. v. m.

Wird Albumin im Urin nachgewiesen, ist dies ein Anzeichen für einen Nierenschaden. Der Albuminwert im Blut ist auch ein wichtiger Prognosefaktor für das Multiple Myelom und wird daher regelmäßig in den Kontrolluntersuchungen überprüft.

« Zurück